Hochwasser in deutschen Landen…

was mir aufgefallen ist: es gab noch gar keine richtigen herbststürme mit den dabei üblichen regenfällen.

die frage: woher kommt dann die überschwemmung und was wird passieren, wenn es jetzt herbstlich regnen wird?

eine sehr schlüssige erklärung für die überschwemmung wäre bei herrn viktor schauberger zu suchen und zu finden. seine beobachtungen zu den wasserkreisläufen und die schlussfolgerungen die er zieht und die vorhersagen seinerseits sind nun im osten deutschlands mal wieder zu beobachten.


gute 20 jahre nachdem die ddr unterging oder der brd zugeteilt wurde und ein abholzen der vorhandenen forste (denn natürlicher wald war das ja auch nicht mehr) begann.

heutiger baumbestand ist gute 20% niedriger als 1990. kann ja sein, daß dies auswirkungen hat… oder ?

schon zu ddr-zeiten gab es meliorationsarbeiten und veränderungen der landschaften. dies wurde auch weiterhin so betrieben. felder entwässern, braunkohletagebau hier und tiefpflügen dort…
auch dies dürfte konsequenzen haben… oder?

die regulierung der fliesgewässer hat sicher auch auswirkungen…oder?

kann es sein, daß sich die natur ganz einfach selber heilen will und dabei keine rücksicht auf uns menschen nimmt? wie und warum sollte sie das auch tun!!!

gedankenvolle grüße aus der burg

stefan


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s